Int.Champion & MGRCH Artus Pentragon vom Drachenhort

red classic tabby, geb. 05.08.2005  trägt Verdünnung und evtl. Nonagouti
FIV, FELV negativ, FIP-frei
HCM N/HCM Schall 9/2014 negativ

 

Hallo, ich bin Artus und wohne bei Cassie, einer guten Freundin meiner ehemaligen Dosenöffner.
Mein Frauchen habe ich schon eine Woche nach meiner Geburt um den kleinen Finger gewickelt und damals
schon wollte ich nur von ihr hochgenommen werden. Sie sagt immer, ich wäre ihr Traumkater. Ist doch
toll,oder?

Zweimal bin ich schon Papa geworden und mein Sohn Aves lebt hier bei mir (Dracoon's Aves Danilo,
Der Lümmel hat's faustdick hinter den Ohren und groß isser geworden! Dann gehört noch Blue zu meinem
geb. 2007. Rudel (Lucky Home's Blue Lion, geb. 1998). Der Senior ist ein ganz umgänglicher, sanfter
Kastrat und schaut mit großer Gelassenheit den Dummheiten zu, die Sohnemann und ich so anstellen.
Und das Allerbeste: Meine große Liebe Morgana ist nun auch zu uns gezogen (CZ Black Girl of Gentle
Lions, geb. 2005).Als wir uns das erste Mal auf einer Ausstellung getroffen haben, waren wir beide
noch Teenager. Hab ich schon erzählt,dass es sich von Ausstellungskäfig zu Ausstellungskäfig prima flirten lässt?
Als Morgana dann eine junge Frau geworden war, kam sie zu mir in die Flitterwochen. Ich bin immer noch
hin und weg von ihr. Selbst als sie nicht mehr rollig war, wollte ich ihr immer Gesellschaft leisten.
War echt doof, weil Morgana nicht aus dem Katzenzimmer raus durfte und ich wollte ihr doch mein Revier
zeigen. Als sie dann von meinen ehemaligen Dosenöffnern, wo sie wohnte, wieder abgeholt wurde, war
das für uns beide ganz furchtbar. Morgana hat nach mir gerufen und ich nach ihr, aber sie war in dem
blöden Kennel und dann ganz weg. Ich habe bestimmt noch drei Wochen nach ihr gesucht. Morgana hat
mich dann noch ein paar Mal besucht. Jedes Mal war's echt schlimm, als sie wieder gehen musste.
Leider hat Morgana keine Babys bekommen können und so wurde sie nun kastriert. Glücklicherweise haben
Cassie und meine ehemaligen Dosenöffner sich beraten und entschieden dass Morgana nun für immer bei
uns leben darf. Juhuu!

Wir haben hier ein ganzes Haus für uns. Ganz viele Kratzbäume, super Fensterplätze und ein Freigehege,
in dem wir uns den Wind durch den Pelz wehen lassen können.

Stammbaum      Erfolge      Bilder      Eltern      Mitbewohner